Hotel Die Barbara Schladming auf Deutsch Hotel Die Barbara Schladming in english **** Hotel Die Barbara / Schladming
Navigation
«
»
: ..
:
:
:
Online BuchenGutscheine360° GalerieBildergalerie

Online Gutscheinwelt

Stöbere durch unsere Barbara Gutscheinwelt. Urlaubsgutscheine einfach und schnell online bestellen, bezahlen und zuhause ausdrucken.

 
 

Top Lage in Schladming

Top Lage in Schladming
 

Dein Sommercard Partnerhotel

Sommercard SchladmingDie Eintrittskarte für über 100 Top-Erlebnisse. Ab einer Übernachtung inklusive * // mehr

Service » Blog » Fiona´s perfekter Skitag

Doris, 05.02.2019 13:59 Uhr

Fiona´s perfekter Skitag

 

Sonne - Top Skipisten - Après Ski

 

„Schifoan is des leiwanste, wos ma si nur vorstöhn konn...“. Das sehe ich genau so, solange es erstens warm ist, zweitens die Sonne scheint und drittens die Stimmung top ist!

Man kann mich "heilig schimpfen", aber wenn man so wie wir in Schladming das Glück hat mit einem Skiberg vor der Nase aufzuwachsen und sich die Skitage mehr oder weniger aussuchen kann, dann werde ich mir mit Sicherheit nicht die Tage mit schlechtem Wetter aussuchen - bei Schönwetter fährt es sich meiner Meinung nach einfach besser :-).

Nachdem uns eine "Schneekatastrophe" nach Neujahr heimgesucht hat, gab es tatsächlich nach gefühlten zwei Jahren (tatsächlich waren es zwei Wochen) wieder mal einen Sonnentag. Der muss natürlich sofort ausgenutzt werden, also wird ein Skitag angerissen. Wetter passt, Stimmung sowieso, also auf geht´s!

 

Beim Sesselliftfahren einfach die Sonne ins Gesicht seinen lassen.
Bitte nicht die Kuppel vom Sessellift runtergeben - sonst werd ich ja nicht braun :-)

Frühmorgens starten wir los und erwischen tatsächlich die erste Gondel auf die Planai. Oben angekommen sind wir angesichts der atemberaubenden Aussicht auf das tief eingeschneite Dachsteinmassiv erstmal sprachlos - schnell ein Handyfoto. denn solch einen Anblick genießen auch wir Einheimischen nicht alle Tage - und lassen uns dabei die helle Wintersonne einfach ein paar Minuten ins Gesicht scheinen.

 

Aussicht auf herrliche Winterlandschaft auf der Planai.
Was für ein Anblick - das muss man einfach ein paar Minuten auf sich wirken lassen.

 

Doch nun müssen wir endlich auf die Piste, denn der freie Tag muss ja schließlich gut ausgenutzt werden. Und zwei Stunden sollten wir ja schon auf der Skipiste bleiben, damit wir uns den Einkehrschwung in die Schafalm auch wirklich verdienen. Mich packt ja fast das schlechte Gewissen, als wir uns trotz herrlichster Pistenbedingungen für eine Mittagspause entscheiden, aber die Schafalm kann ja auch nicht ewig auf uns warten.

Dort gibt es für alles, was ein perfekter Einkehrschwung für mich braucht: Sonne, Spritzwein, gutes Essen, lustige Musikanten und natürlich nette Leute. Ist kein Platz mehr frei, setzen wir uns einfach irgendwo dazu, denn so macht man das bei uns in Schladming - auf diese Weise habe ich schon viele nette Bekanntschaften geschlossen und so manch lustige Geschichte erlebt. Kein Wunder - einfach jeder hier ist gut gelaunt und genießt den stimmungsvollen Après Ski in vollen Zügen.

So, nun aber erstmal Mittagessen - es gibt nicht´s über einen guten Ofenkartoffel - die perfekte Unterlage für die darauffolgende "Besoffene Helene" und das ein oder andere Zirbenschnapserl, das ich mir zur Verdauung gönne. Und nein, 13 Uhr ist bestimmt nicht zu früh, um mit dem Après Ski anzufangen :-).

 

Sonnenuntergang auf der Schafalm genießen.
No filter needed - fast schon ein bisschen kitschig, oder nicht? :-)

 

Nach einem lustigen Partynachmittag mit den Musikanten auf der Schafalm und einem herrlichen Sonnenuntergang, ziehen wir weiter in den Almrausch. Wie immer bestellen wir uns hier einen "Spritzer Turm" (Definition: 5-Liter-Turm gefüllt mit Bier, Spritzer, oder ähnlichem, welcher zum praktischen Selberzapfen auf dem Tisch platziert wird). Wer will schon die wertvolle Zeit mit lästigem Nachbestellen verschwenden? Bei so einer trinkfesten Truppe wie unserer zahlt sich das auf jeden Fall aus :-). Dazu gibt´s natürlich Zirbenschnaps oder Jägermeister, denn schließlich wollen wir alle eines der heißbegehrten Almrausch-Shirts ergattern, die es bei einer Bestellung von 10 Schnäpsen gratis gibt.

Nach und nach sind wir alle einheitlich gekleidet, und so starten wir unsere letzte Abfahrt. Im Tal gut angekommen, heißt die Endstation natürlich "Barbara", wo wir auf eine lustige Truppe Stammgäste treffen und so die "Ski-Gaudi" damit noch lange nicht beendet ist. Endlich können wir unsere Musikwünsche in Auftrag geben - mein Lied "Weiße Pferde" darf natürlich bei einem gelungenen Skitag nicht fehlen. Und vielleicht bekomme ich ja von unseren Barbarellas Nathi und Simone noch dein ein oder anderen leckeren Zirbenschnaps spendiert? :-)

 
 

Tags

Skitag auf der Planai, Schladming, Sonnenskilauf, Schafalm, Après Ski.


Zurück



Der Blog-Eintrag Fiona´s perfekter Skitag wurde von Doris am 05.02.2019 um 13:59 Uhr erstellt.

 
Die Barbara auf Facebook Die Barbara auf Google+ Die Barbara Blog
 
Navigation einblenden