Hotel Die Barbara Schladming auf Deutsch Hotel Die Barbara Schladming in english **** Hotel Die Barbara / Schladming
Navigation
«
»
: ..
:
:
:
Online BuchenGutscheine360° GalerieBildergalerie

Datenschutzerklärung

Wir informieren Dich, wie wir im Hotel Die Barbara Deine Daten schützen.

 
 

Top Lage in Schladming

Top Lage in Schladming
 

Dein Sommercard Partnerhotel

Sommercard SchladmingDie Eintrittskarte für über 100 Top-Erlebnisse. Ab einer Übernachtung inklusive * // mehr

Service » Blog » Skistart auf der Planai

Doris, 03.11.2012 11:19 Uhr

Skistart auf der Planai

Jetzt ist er endlich da - der WM-Winter! Dank des frühen Wintereinbruchs und des hervorragenden Schneemanagements startet die Planai am 30. Oktober 2012 den Skibetrieb!

 

Wie bereits in den Jahren zuvor sorgt die Planai auch in diesem Jahr wieder für Aufsehen. Als eines der ersten Skigebiete der Alpen eröffnet die Planai dank eines perfekten ressourcenschonenden Beschneiungs-Managements am 30. Oktober 2012 den Skibetrieb. Eine äußerst kompakte, 35 cm dicke Schneeauflage sorgt für ausgezeichnete Pistenverhältnisse und Skivergnügen pur.

Für viele mag es etwas ungewöhnlich erscheinen, aber durch diesen frühen Beschneiungszeitpunkt wird eine wichtige Basis für die unabkömmliche Grundbeschneiung gelegt - einerseits um den Skibetrieb für Weihnachten zu sichern, andererseits für die ganze weitere Saison, die aufgrund der bevorstehenden Ski-WM besonders bedeutungsvoll für die Planai ist.

Derzeit sind auf der Planai 4 Seilbahnen, 6 Pisten und 3 Skihütten in Betrieb (Donnerstag bis Sonntag).

Doch nicht nur die Planai, sondern auch der Hauser Kaibling und die Reiteralm starten frühzeitig in die Skisaison. Sogar die Skiwelt-Elite, darunter Anna Fenninger, Maria Höfl-Riesch und Marcel Hirscher, nutzen die perfekten Trainingsbedingungen der beiden Skiberge, um sich auf den WM-Winter vorzubereiten.

 

Informationen zu den derzeitigen Skiticket-Preisen erhalten Sie hier.

 
 

Zurück



Der Blog-Eintrag Skistart auf der Planai wurde von Doris am 03.11.2012 um 11:19 Uhr erstellt.

 
Die Barbara auf Facebook Die Barbara auf Google+ Die Barbara Blog
 
Navigation einblenden