Zurück zur Übersicht

♡ MENSCHEN HELFEN MENSCHEN ♡

Weißt Du noch wie Die Barbara Weihnachten gefeiert hat? Richtig! Sie hatte einen wunderschönen, stressfreien Tag auf der Skipiste und am Nachmittag verbrachte sie tolle Stunden vorm Hotel beim hauseigenen Weihnachtsstandl mit kulinarischen und flüssigen Gaumenfreuden, das ganze wurde noch mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik untermalt. Herrlich! Die Barbara möchte Dir nun etwas über dieses Weihnachtsstandl erzählen.

 

Erstmal möchte ich mich bei allen herzlichst bedanken, die vorbeigekommen sind und entspannte Stunden mit uns verbacht haben. Gemeinsam haben wir die selbstgemachten Rosinenstriezel von Florian genossen und konnten uns mit dem hausgemachten Glühwein und Punsch wärmen. Wir hatten ein dickes fettes Sparschweinchen aufgestellt und jeder der wollte, konnte eine freiwillige Spende reinschmeissen, anstatt die Getränke zu bezahlen.

Die freiwillige Spende geht natürlich nicht an uns selbst, sondern an eine Organisation, welche wir unterstützen wollen.
Wir haben uns für die Organisation Osteogenesis Imperfecta Austria entschieden. Was ist Osteogenesis Imperfecta (OI)? Die umgangssprachliche Bezeichnung lautet „Glasknochenkrankheit“ und tritt durch einen Gendefekt auf. Aktuell gibt es sieben bekannte Formen der OI.


Warum haben wir uns für diese Organisation entschieden?
Unsere liebe Lisa hat einen wundervollen, süßen Sohn zu Welt gebracht, der von diesem Leiden betroffen ist.  "Glücklicherweise" hat Daniel „nur eine leichte“ Form davon.

 

Wir haben den Betrag von sage und schreibe € 500,00 gesammelt und bedanken uns nochmal bei allen, die unsere Spendensau so großzügig gefüttert haben. Ein großes DANKE auch an unsere Weihnachtselfen, Simone und Nathalie, welche am 24.12.2019 ganz liebevoll das Weihnachtsstandl betreut haben.

Der gesamte Betrag wurde an folgende Bankverbindung überwiesen:
Spendenkonto OIA Glasknochenverein Österreich
IBAN: AT832025601800801878
BIC: SPSPAT21XXX

 

TAUSEND DANK,
Deine Barbara ♡

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 6 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?