Hotel Die Barbara Schladming auf Deutsch Hotel Die Barbara Schladming in english **** Hotel Die Barbara / Schladming
Navigation
«
»
: ..
:
:
:
Online BuchenGutscheine360° GalerieBildergalerie

Gewinnspiel

Newsletter abonnieren und mitspielen. Wir verlosen jedes Monat zwei Urlaubsgutscheine.

 
 

Top Lage in Schladming

Top Lage in Schladming
 

Dein Sommercard Partnerhotel

Sommercard SchladmingDie Eintrittskarte für über 100 Top-Erlebnisse. Ab einer Übernachtung inklusive * // mehr

Service » Blog » Ostern in Schladming

Doris, 03.04.2015 14:35 Uhr

Ostern in Schladming

Wie wir Schladminger Ostern feiern

Endlich ist es wieder so weit, die Osterferien haben bereits begonnen. Trotz frühlingshafter Temperaturen tummeln sich noch viele Skifahrer auf den Skipisten des WM-Skibergs Planai, während im Tal schon die ersten Frühlungsblumen sprießen. Die Kleinen unter uns sind schon ganz gespannt, was der Osterhase in diesem Jahr wohl ins Osternest hineingibt. Doch wissen wir überhaupt noch, wie Ostern mit all seinen Bräuchen in Schladming richtig gefeiert wird?

Die Osterzeit beginnt bereits am Aschermittwoch, einen Tag nach der Faschingzeit, an dem man in vielen Restaurants in Schladming den traditionellen Heringschmaus genießt. Dieser Brauch kommt daher, dass am Aschermittwoch die vierzigtägige Fastenzeit beginnt und in dieser Zeit auf Fleisch und Alkohol verzichtet werden soll. Gegen ein gutes Schladminger Bier und vielleicht auch ein Schnapserl am Aschermittwoch hat jedoch die Kirche nichts einzuwenden, denn nach altem Aberglauben sorgt Bier für das gute Gedeihen der Gerste und Schnaps soll angeblich Mücken vertreiben.

Der Palmsonntag bildet den Abschluss der Fastenzeit. An diesem Tag treffen sich alle Schladminger in der Kirche zur Palmweihe. Bei den Kindern kommt es natürlich darauf an, wer den größten und schönst verzierten Palmbuschen trägt. Da es bei uns keine Palmenzweige wie beim Einzug Jesu in Jerusalem gibt, werden die traditionellen Palmbuschen aus Zweigen von der Weide, sogenannten Weidenkätzchen oder auf Schladmingerisch "Palmkatzerl", gemacht. Der Palmsonntag bildet außerdem den Anfang der Karwoche, für Christen die wichtigste Woche im Kirchenjahr.

Ein paar Tage darauf folgt dann der Gründonnerstag, an dem nach christlichem Glauben das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern gefeiert wird. Im Steirischen Ennstal ist es Brauch, dass an diesem Tag etwas Grünes, traditionell Spinat mit gerösteten Erdäpfeln und Spiegelei, gegessen wird.

Das traditionelle "Ratschen" (lautes Knattern mit Holzinstrument) ersetzt von Gründonnerstag bis Ostersonntag das Glockenläuten der Kirchen. Im Volksmund wird erklärt, dass die Glocken am Gründonnerstag nach Rom fliegen und erst am Ostersonntag wieder zurückkommen.

In der Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag kann man beobachten, wie rund um die WM-Stadt zahlreiche Osterfeuer entzündet werden, der Tradition nach sollte dies zwischen 2 und halb 4 Uhr früh erfolgen.

Am Ostersonntag hat das Warten dann endlich ein Ende - die Suche nach dem Osternest, gefüllt mit bunten Eiern, Süßigkeiten und dem traditionellen Osterstrutzen kann beginnen. Danach beginnt ein ganz besonderer Wettkampf - das Eierpecken. Dabei stellen sich zwei Personen gegenüber, jeweils mit einem Osterei bewaffnet, das gut von einer Hand umlossen werden soll. Die Gegner versuchen dann mit einem gezielten "Peckerl" das Osterei des anderen an beiden Seiten zu beschädigen. Das Ei, das nach den beiden Durchgängen noch ganz ist, hat gewonnen. Der Verlierer muss oder darf sein Osterei verspeisen.

Ein ganz besonderer Brauch, der nur noch im Steirischen Ennstal durchgeführt wird, ist das Ostereiersammeln am Ostermontag. Dabei gehen die ledigen Burschen von Haus zu Haus, vorzugsweise zu ihnen bekannten jungen Mädchen, um die dazu vorbereiteten Ostereier einzusammeln. Für ein Mädchen, dem diese Ostereier übrig blieben, bedeutete es an und dazumal eine Schmach, weil zu wenige Burschen an sie gedacht haben.

 

Osterurlaub in Schladming? Sende uns schon jetzt Deine Zimmeranfrage für die Osterferien 2016. Der Ostersonntag ist übrigens im nächsten Jahr schon am 27. März 2016. Die Ostereiersuche im Schnee macht gleich doppelt so viel Spaß. Erkundige Dich auch über unsere speziellen Skipauschalen zu Ostern.

 

 
 

Zurück



Der Blog-Eintrag Ostern in Schladming wurde von Doris am 03.04.2015 um 14:35 Uhr erstellt.

 
Die Barbara auf Facebook Die Barbara auf Google+ Die Barbara Blog
 
Navigation einblenden